Kategorie: Tipps

wam Lifestyle

wam steht für ein gutes Gefühl und Dinge, die das Leben schöner machen. Mode, Accessoires, Kosmetik, Kaffee, Einrichtung – die ausgewählten, nachhaltig und fair produzierten Artikel innovativer Hersteller mit hohem Anspruch an Qualität und Deisgn im wam-Concept-Store garantieren Tragekomfort, einmaligen Look, lange Freude daran und ein gutes Gefühl – im Kopf, auf der Haut und in den eigenen vier Wänden. WAM!

wam Lifestyle & Shopping
Eversbuschstraße 21a
Telefon (089) 55 29 36 88
www.wam-shopping.de

Botanischer Garten

Für einen entspannten Tag und eine kleine Entdeckungsreise durch die Pflanzenwelt. 16.000 Pflanzenarten auf über 21,20 Hektar erfreuen über 350.000 Besucher im Jahr. In den Gewächshäusern kann man seine botanische Reise in feuchttropische Gebiete, kühltropische Bergwälder oder heiße Wüsten erleben. Der Schmuckhof präsentiert Ideen für den eigenen Garten.

Botanischer Garten
Menzinger Straße 61
www.botmuc.de

Ware Freude

Im Ladenatelier im Westend werden Manufaktur, Regionalität und soziales Engagement verknüpft: Die Shirts sind Fair Wear, in Europa genäht und in München bedruckt. Das Holz kommt von bayerischen Schreinereien. Ein Teil des Umsatzes geht an einen gemeinnützigen Verein. Die teilweise bayerisch angehauchten Unikate aus Holz, Stoff und Papier kennen manche Münchner vielleicht schon vom Tollwood-Festival.

WARE FREUDE
Westendstraße 142
Telefon (089) 890 688 41
www.ware-freu.de

Gans am Wasser

Einfach mal die Seele baumeln lassen an einem der idyllischsten Orten mitten in der Stadt. Am Mollsee im Westpark, in direkter Nachbarschaft zum Open-Air „Kino, Mond & Sterne“, kann man in charmanter Atmosphäre dieses besondere Konzept vom „Gans am Wasser“ mit kleinen Events, Kultur, Musik, Kinderprogramm uvam. bestaunen, bewundern und einfach nur geniessen. Happy Weekend : )

Gans am Wasser
www.gansamwasser.de 

Verpackungsfrei

Leben ohne Müll, ganz easy mit dem verpackungsfreien Supermarkt OHNE in der Maxvorstadt. Das sorgfältig ausgewählte Sortiment bietet Lebensmittel, Körperpflegeartikel und wiederverwertbare plastikfreie Aufbewahrungsmittel. Unser Tipp: das OHNE-Bistro : )

OHNE – Supermarkt
Schellingstraße 42
www.ohne-laden.de

Üblacker-Häusl

„Üblacker-Häusl“, Preysingstraße 58. Kulturelle Einrichtung der Landeshauptstadt München Freunde Haidhausens – Verein für Haidhausen e.V.

Beim Üblacker-Häusl handelt es sich um eines der ältesten noch bestehenden „Herbergen-Anwesen“ ( Wohnhaus für Tagelöhner) aus dem späten 18. Jahrhundert. Es steht unter Denkmalschutz und bietet dem Besucher u. a. zwei historische Räume mit Einrichtung aus der Zeit um 1910 und einen Raum mit Wechselausstellungen – beides seit 1980 durch die „Freunde Haidhausens – Verein für Haidhausen e.V.“ betrieben, die im Jahr 2017 ihr 40jähriges Bestehen feiern.

Üblacker-Häusl
Preysingstraße 58

Weitere Infos unter www.freunde-haidhausens.de

Breitengrad

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Dieser Laden verzaubert uns immer wieder mit Trends, wie Flamingo, Panda, Einhorn & Co. Wenn wir Geschenkideen suchen, neues Geschirr brauchen oder einfach nur witzige bunte Accessoires für’s Herz shoppen wollen, hier macht’s auf jeden Fall richtig Spaß.

Breitengrad
Schellingstraße 29
www.breitengrad-online.com

Impark ´17

Noch bis zum 27. August gibt es das äusserst entspannte Impark Sommerfest im Olympiapark. Am morgigen Donnerstag übrigens mit Feuerwerk nach Dämmerung. Schöööön : ) Ein kleiner und feiner Sommer-Tipp.

Chi-ka so kind

Bunt und fröhlich ist die Auswahl, der einzigartigen handgefertigten Kuscheltiere und ökologisch hergestellten Kindermode im Chi-ka. Süße Accessoires wie Nachtlichter, Geschirr und Bücher bringen nicht nur Kinderaugen zum leuchten.

Chi-ka so kind
Müllerstraße 1
www.chi-ka.de

Viehhofviertel-Kollektiv

Am kommenden Freitag Abend, 4. August 2017 ab 17 Uhr das Hofflohmärkte-Spezial im Viehhof- / Schlachthof- & Dreimühlenviertel. Neben den abendlichen Hofflohmärkten mit über 60 Höfen freuen wir uns auf das neue Mokka-Café, die T-Shirt-Werkstatt im Umwerk oder den Glücksmaid-Workshop.

Hier das Programm:

1. Umwerk
, Dreimühlenstr. 26
17-20 Uhr Umwerk T-Shirt Werkstatt
Wir bebügeln Dein mitgebrachtes Shirt mit Motiven aus unserem Fundus. Du hast kein T-Shirt? Kein Problem! Wir haben auch T-Shirts vorrätig. Preise moderat …
17-20 Uhr Fahrradaktion mit dem Wirbelwind, Testride, Pump & Platz: Luftpumpenwettbewerb, bring den Ballon zum Platzen!

umwerk_kollektiv

2. KeramEck
, Kapuzinerstr. 52
18 Uhr & 20 Uhr Drehversuch an der Keramikdrehscheibe mit je max. drei Teilnehmern

kerameck_kollektiv

3. Isargold, Häberlstr. 15a
Kindermode#nachhaltig #zeitlos #slow fashion

isargold_kollektiv

4. gangundgaebe, Kapuzinerstr. 12
… bis 20 Uhr feinsten Kaffee aus der eigenen Rösterei genießen.

gangundgaebe_kollektiv

5. Glücksmaid, Adlzreiterstr. 3
20 Uhr Glücksmaid Workshop 20minütiger Workshop mit einer Technik zur Selbstmassage des oberen Rückens.

gluecksmaid_kollektiv

6. Viehhof-Kino Biergarten
Pausenbier beim Viehhof-Kino. Foto: Massimo Fiorito

viehhofbiergarten_kollektiv

7. Hilde Polz Modeatelier & Cafe MoKKa, Schmellerstr. 13
Vorgeschmack auf das neue Café MoKKa mit feiner Kost & Kaffee, Band „House of Leaves“ New Folk mit kräftigen Popeinflüssen und Lagerverkauf.

mokka_kollektiv

8. eigenArt, Schmellerstr. 15
Offenes Atelier und Hofflohmarkt.

eigenart_kollektiv

hfm_viehhofviertelHier der Plan und das Programm zum Download : )

Mehr auf www.viehhofviertel.de