Sonntagsgesellschaften

Sonntagsgesellschaften ist eine neue, bunte Nachbarschafts-Serie rund um das Mit- und Füreinander im eigenen Hinterhof. Als kleine Schwester der Hofflohmärkte machen die Sonntagsgesellschaften den Hof zur Bühne, bieten den Anwohnern Platz für Präsenz im eigenen Viertel. Ein Sonntag für Entdecker, Neugierige und kreative Köpfe. Der Wochenendtag mit Zeit für Austausch und Zusammenfinden in gelebten Nachbarschaftskulturen. Hausgemeinschaften verzaubern durch zwanglose Unterhaltung und zeigen was sie bewegt. Sonntagsgesellschaften stehen für das gute Gefühl miteinander Neues zu erleben. Wir sind Anne, Liz und René. Die Sonntagsgesellschaften starten 2018 in den Münchner Vierteln und Kölner Veedeln.

Die Sonntagsgesellschaften 2018 in München:

Haidhausen So. 6. Mai 2018 · 11 – 16 h
Lehel So. 10. Juni 2018 · 11 – 16 h
Maxvorstadt So. 17. Juni 2018 · 11 – 16 h
Schwabing So. 24. Juni 2018 · 11 – 16 h
Neuhausen So. 1. Juli 2018 · 11 – 16 h
Westend So. 8. Juli 2018 · 11 – 16 h
Sendling So. 15. Juli 2018 · 11 – 16 h
Isarvorstadt So. 22. Juli 2018 · 11 – 16 h
Au & Untergiesing So. 23. September 2018 · 11 – 16 h
Viehhofviertel So. 30. September 2018 · 11 – 16 h

Mehr Infos und alle Termine auf www.sonntagsgesellschaften.de.